*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Hilfe für betroffene Familien seit 1994

Der Verein wurde im September 1994 von einer Gruppe engagierter, teils auch selbst betroffener Personen gegründet. Damals konnte niemand ahnen, welch große Welle Hilfesuchender in den folgenden Jahren auf den Verein zukommen sollte. So ist der Verein stetig gewachsen, sowohl in der Mitgliederzahl als auch in der Zahl der betroffenen Familien. Im Laufe der Vereinsjahre haben wir durch intensive Gespräche mit den betroffenen Eltern viel positive Erfahrung sammeln können und diese Erfahrung können wir wieder, in dem persönlichen Kontakt, den wir sehr pflegen, an betroffene Eltern weitergeben. Es hat sich herausgestellt, dass viele Eltern sehr dankbar sind, in der schlimmen Erkrankungsphase ihres Kindes einen Ansprechpartner zu haben, der für alle Probleme, Sorgen und Nöte ein offenes Ohr hat. Und Probleme haben leider viele der betroffenen Eltern, ob mit dem erkrankten Kind, mit den Geschwisterkindern, mit dem Arbeitgeber oder auch mit den Krankenkassen.

Betreuung

Die Hauptaufgabe, die Familien zu betreuen und zu unterstützen, leistet die Vorstandschaft. Das wichtigste ist in erster Linie den Kontakt zu den betroffenen Familien herzustellen, zu halten und jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Dies gelingt uns, indem wir Kontakt durch zahlreiche Telefonate pflegen und auch Besuche zu Hause oder in der Klinik machen. Oft sind wir einfach nur da, hören zu, nehmen Anteil an Trauer und Not und versuchen, die Eltern zu trösten. Wir veranstalten mit den Familien Ausflüge und auch Treffen, damit sich die Eltern auch untereinander, wie in einer Selbsthilfegruppe austauschen können.

Unterstützung

Wird eine Familie von Krebs betroffen, erhält sie nach unserer Kenntnisnahme eine Soforthilfe, damit sie zu ihrem großen Leid nicht auch noch Geldsorgen hinzu kommen. Eine weitergehende finanzielle Unterstützung erfolgt nur, wenn betroffene Familien genaue Angaben über ihr Einkommen, ihre Ausgaben und finanzielle Verpflichtungen jeglicher Art machen. Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt. In den Vorstandssitzungen, die wir alle vier Wochen abhalten, werden die Unterlagen neuer Familien behandelt und es wird vorstandsintern ausführlich besprochen und entschieden, welche Hilfsmöglichkeiten der Familie zustehen. Hier müssen wir uns an Vorgaben des Finanzamtes und der Vereinssatzung halten. Nach diesen Vorgaben wird entschieden, in welcher Höhe und in welchem Zeitraum eine monatliche finanziellen Unterstützung gewährt werden kann. Wir übernehmen die Kosten für Naturheilkundemittel, Fahrtkosten, Nachhilfeunterricht, bezuschussen Kuraufenthalte usw., sofern sie nicht durch die Krankenkassen übernommen werden. Bei Sterbefällen gewähren wir einen einmaligen Betrag.

Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail