*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Spendenübergabe Eichendorfer Volkslauf: 9032 Euro
03.08.2010 16:34 (1475 x gelesen)

Eichendorf (jah-pnp)
Im Rahmen des Eichendorfer Freibadfestes konnte die stellvertretende Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Dingolfing/Landau/Landshut, Ulrike Eckhart, einen wahren Geldsegen in Empfang nehmen. Der Reinerlös des zweiten große Eichendorfer Volkslauf, den der TSV Eichendorf, mit Organisator Josef Hasreiter jun. veranstaltete, kam wieder der Kinderkrebshilfe zugute und übertraf alle Erwartungen in Bezug auf die Teilnehmer, Besucherzahl und ganz besonders ....>>>

auf die Spendensumme. Unter dem Motto „nach Regen folgt wieder Sonnenschein“ wurde im Juni der Volkslauf abgehalten, der gesamte Reinerlös, die stolze Summe von 9032 Euro konnte TSV Vorsitzender Toni Zint und Josef Hasreiter jun. an Ulrike Eckhart überreichen. Der Eichendorfer Volkslauf gilt als eine besten organisierte Laufveranstaltung und ist in Eichendorf nicht mehr wegzudenken. Insgesamt beteiligten sich etwa 350 Läuferinnen und Läufer aus der Amateur-, Hobby- und auch Profiklasse an dem Benefiz-Lauf, darunter über 80 Kinder und Jugendliche. Viele Hundert Zuschauer standen an den Straßen entlang der Laufstrecke und feuerten alle Teilnehmer kräftig an und weit über 1000 Besucher konnten anschließend beim großen Fest rund um den Volkslauf auf dem Firmengelände der Firma Hasreiter begrüßt werden. Vorsitzender Zint, Schirmherr Bürgermeister Max Schadenfroh, Josef Hasreiter jun. und sein Team bedankte sich bei der Spendenübergabe nochmals bei allen Helferinnen und Helfern, bei allen Teilnehmern, Zuschauern, Sponsoren und Mithelfenden, die alle dazu beigetragen haben, dass der zweite Eichendorfer Volkslauf zu einem echten Fest und Muss für Läuferinnen und Läufer der Region wurde. Ein Dank galt auch der Freiwilligen Feuerwehr Eichendorf für die Absicherung der Laufstrecke und dem First Responder, für die medizinische Betreuung. Ulrike Eckhard sagte ein herzliches Vergelts Gott für die überaus großzügige Spende und konnte es kaum glauben, als sie den Spendenscheck in Empfang nahm. Besonderer Dank, im Namen der Kinderkrebshilfe, galt allen Sponsoren, dem TSV, dem Organisationsteam und der Familie Hasreiter für die tatkräftige Unterstützung sowie allen Läuferinnen und Läufern. Ein besonderes Anliegen war es für die 2. Vorsitzende der Kinderkrebshilfe, Ulrike Eckhart, sich auch bei Bürgermeister Max Schadenfroh zu bedanken, für die stete Unterstützung der Kinderkrebshilfe Dingolfing/Landau.
Bild: v.l. Claudia Beer, Edi Karg, Josef Hasreiter jun., Ulrike Eckhart, Toni Zint, Josef Hasreiter sen. und Bürgermeister Max Schadenfroh.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail