*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

ETSV 09 Landshut-FUSSBALLER SPENDEN FÜR SOZIALE ZWECKE
13.02.2011 11:42 (1181 x gelesen)

Landshut
Die Kicker des ETSV 09 Landshut haben sich neben dem sportlichen- auch das soziale Engagement auf ihre Fahnen geschrieben. Mit einem Scheck in Höhe von 900 Euro bereiteten sie am Donnerstag neben Oberbürgermeister Hans Rampf (Zweiter von links) für die „Bürger-Direkt-Hilfe“ auch Anita Schmid (Dritte von rechts) von der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut und Brigitte Hochban (Mitte) von der Landshuter Tafel erfreuliche Nachrichten. Den stolzen Geldbetrag sammelte der Verein durch den Verkauf von Losen .....>>>
bei der jüngst veranstalteten Tombola beim Hallenfußballturnier. Der ETSV 09-Präsident Karl Seidl (links) bedankte sich bei allen „fleißigen Helfern, die die Benefiz-Aktion überhaupt erst möglich machten, und auch bei den Zuschauern, die die Veranstaltung mit dem Loskauf so rege unterstützt haben“. „Wir können uns glücklich schätzen, in einer Stadt zu leben, in der Vereine und Institutionen bürgerschaftliches Engagement vorbildlich praktizieren und deren Bereitschaft, bedürftigen Mitmenschen zu helfen, sehr groß ist“, würdigte Rampf den Einsatz. Auch Schmid und Hochban zeigten sich dankbar über die finanzielle Stütze. Gemeinsam mit Pressewart Gerd Gmeinwieser (Zweiter von rechts) und Mitorganisator Thomas Hastetter (rechts) überreichte Seidl für die „OB-Bürger-Direkt-Hilfe“, der Kinderkrebshilfe und der Landshuter Tafel jeweils einen 300-Euro-Scheckin voller Erfolg ist der Besuch des Promi-Fußballers Arjen Robben beim FC-Bayern-Fanclub Thundorf gewesen – und zwar in doppelter Hinsicht. Denn über den Besuchssonntag hinaus profitiert jetzt auch die Kinderkrebshilfe von dem riesigen Besucherandrang im Dezember.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail