*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Wallfahrer unterstützten Kinderkrebshilfe
18.06.2012 12:33 (1164 x gelesen)

Gündlkofen/Oberglaim
191 Pilger aus den Pfarreien Gündlkofen, Oberglaim und Umgebung machten sich am Pfingstsamstag ab 4.20 Uhr mit 3 Bussen und Privatautos zum Ausgangspunkt der Wallfahrt nach Neumarkt St. Veit auf dem Weg. Im Rosenkranzgebet ging man bei angenehmem Fußwallfahrerwetter dem Gnadenort Altötting entgegen. Nach stundenlangem Fußmarsch erreichte man um 15 Uhr Altötting. Dort wurde die Pilgergruppe feierlich empfangen. Das Glockengeläut sämtlicher Kirchenglocken >>>
belohnte die Wallfahrer für die Strapazen und man zog sichtlich gerührt in die Basilika ein. Dort feierte man mit den Pilgergruppen aus Altdorf, Bruckberg und Furth den Pilgergottesdienst. Vom Organisten Georg Tafelmeier von der Pfarrei Gündlkofen wurde der Gottesdienst musikalisch umrahmt Auch die Ministranten und Lektoren aus den Gruppen trugen zu der Feierlichkeit des Gottesdienstes bei. Als äußeres Zeichen wurden eine Spendensammlung der Wallfahrer für die Kinderkrebshilfe Dingolfing – Landau - Landshut durchgeführt. 930 Euro wurden an die Vorsitzende Anita Schmid von der Kinderkrebshilfe in Altötting übergeben. Der Großteil der Pilger beendete die Wallfahrt um 17.30 Uhr. 25 Wallfahrer beteiligten sich an der abendlichen Lichterprozession in Altötting.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail