*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

"Pfettrachtaler Oldtimerfreunde” spenden 5.800 Euro
21.06.2012 10:25 (1556 x gelesen)

Arth (bac)
Vor kurzem hatte der im Frühjahr gegründete Verein „Pfettrachtaler Oldtimerfreunde“ sein erstes Bulldog- und Traktorentreffen veranstaltet mit dem Hinweis, dass der Erlös aus Tombola und der Versteigung eines Schleppers der Kinderkrebshilfe Dingolfing – Landau – Landshut e.V. zu Gute kommt. Rund 2500 Gäste hatten die Veranstaltung besucht und die Erwartungen des Ausrichters bei weitem übertroffen. Gesagt und getan: Nun konnte die Vorstandschaft der Oldtimerfreunde den stolzen Betrag von 5800 Euro ...>>>
an die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe, Anita Schmid, überreichen. Der hohe Spendenbetrag war nicht zuletzt auch durch die Unterstützung und Geldzuwendungen zahlreicher Firmen, von zwei Banken und etlichen Privatpersonen zustande gekommen. Anita Schmid war sichtlich überrascht, bedankte sich mit einem herzlichen „Vergelt`s Gott“ und informierte die Traktorenfreaks darüber, dass `ihr` Verein, die Kinderkrebshilfe, 1994 gegründet wurde und sich dem Thema Krebs bei Kindern und Jugendlichen widmet. Begonnen wurde mit sechs erkrankten Kindern und deren Familien; mittlerweile habe man über 300 Familie betreut. „Krebs ist vor allem eine Tragödie, die uns Menschen entreißt, welche uns nahe stehen und unheilbare Wunden in den Herzen der Familien hinterlässt. Besonders tragisch ist es, wenn die heimtückische Krankheit bei den Kleinsten und Unschuldigsten festgestellt wird – unseren Kindern“, berichtete Schmid, deren Tätigkeitsfeld und die der Vorstandschaft auf zwölf Landkreise erstreckt.

F o t o
Geben ist seliger als nehmen: Die Oldtimerfreunde freuten sich über die gelungene Aktion und die Kinderkrebshilfe mit Anita Schmid an der Spitze über den Geldsegen


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail