*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Der „Charity-Liner“ nimmt seine Fahrt auf - 13.000 Euro Spende
27.09.2013 16:30 (1172 x gelesen)

Salching/Straubing/Dingolfing
Seit gestern fahren zwei ungewöhnliche Busse auf den Bayerischen Straßen. Die „Charity-Liner“ sind mit den Fotos von hunderten Menschen beklebt, die mit ihrer Spende etwas Gutes getan haben. Die beklebten Busse sind ein Gemeinschaftsprojekt der Rotary- und Rotaract-Clubs Dingolfing-Landau und Straubing. Seit Start der Aktion“Charity-Liner: Dein Lächeln hilft“ im Februar diesen Jahres, haben die Mitglieder der Clubs im Internet und auf Veranstaltungen für die Aktion geworben, Interessierte fotografiert und Spenden gesammelt. Gestern wurde einer der beiden fertig beklebten Busse auf dem Gelände des Centro Benedetto der Sturm Gruppe in Salching präsentiert...>>>

Die Einnahmen aus dem Projekt gehen an die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut. Nach der Präsentation des Busses konnte die Vorsitzende der Kinderkrebshilfe Ulrike Eckhart einen Scheck über 13.000 Euro in Empfang nehmen. „Mit dem Geld können wir Familien unterstützen, deren Kinder die schlimme Diagnose „Krebs“ bekommen haben. Wir helfen zum Beispiel bei den Fahrtkosten zum Behandlungsort oder bei Übernachtungen. Damit ermöglichen wir Eltern, so oft wie möglich bei ihren Kindern im Krankenhaus zu sein,“ erklärte Ulrike Eckhart die Aktivitäten der Kinderkrebshilfe bei der Spendenübergabe. Die Aktion „Charity-Liner: Dein Lächeln hilft“ wurde von Wilhelm Sturm, dem damaligen Präsidenten des Rotary-Clubs Dingolfing-Landau und Franz Vögl, dem ehemaligen Präsidenten des Rotary-Clubs Straubing, initiiert. Die Busunternehmer Ebenbeck Reisen und Frey Reisen stellten unentgeltlich jeweils einen Bus zur Verfügung. Als Vorbild für die Aktion diente eine Aktion von Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel, der gegen eine Spende für einen guten Zweck seinen Rennwagen mit Fotos der Sponsoren bedrucken ließ. In den letzten Monaten waren Foto-Teams des Rotary und Rotaract-Clubs Dingolfing-Landau und Straubing auf verschiedenen Veranstaltungen, zum Beispiel an den verkaufsoffenen Sonntagen in Pilsting, Landau und Dingolfing, sowie auf dem Pfingst-Open-Air in Salching vertreten.
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail