*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Belegschaft der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG spendet wieder Startgebühr
10.02.2014 18:57 (2117 x gelesen)

Mengkofen
Am Dienstag, den 04.02.2014, hat die Belegschaft der Raiffeisenbank 
Mengkofen-Loiching eG ihr 3. Mitarbeiter-Watt-Turnier durchgeführt 
und die Startgebühr wie auch im Vorjahr an die Kinderkrebshilfe gespendet. Die Organisatoren Franz Schachtner und Michael Wenninger konnten im Aufenthaltsraum der Raiffeisenbank Mengkofen 24 Kolleginnen und Kollegen recht herzlich willkommen heißen. Nach der mit Spannung erwarteten Mixed-Auslosung...>>>

verteilten sich die Paare auf insgesamt sechs Tische. Durch den neuen Auslosungsmodus gab es im Vorfeld keine klaren Favoriten, so dass alle sehr gespannt waren, wer denn am Ende das Rennen machen würdeIn je drei Durchgängen mit je drei Spielen bis elf Punkte wurde an allen Tischen hart gekämpft. 
"Trumpf oder Kritisch" - "Geh" - "Viere" oder "Dann geh ma hoid" - waren die typischen Redewendungen der Raiffeisler. Als Sieger des 3. Mitarbeiter-Wattens mit sieben gewonnen Spielen konnten sich Sabine Ammer und Roland Bindhammer sowohl über den größten Pokal, aber natürlich auch den Ruhm und das Ansehen der Belegschaft sichern. Den zweiten Platz belegten ebenfalls mit sieben gewonnen Spielen Eva Steinberger und Otto Bindhammer. 
Vorstand Georg Wieselsberger und Prokurist Franz Feldmeier landeten mit sechs gewonnen Spielen ebenfalls auf dem Stockerl. Den undankbaren vierten Platz belegten Christina Zimbaluk und Michael Wenninger mit fünf gewonnen Spielen. Auf den weiteren Plätzen folgten Evi Obermeier und Josef Geßl, Marina Bammersperger und Harald Schungl, Franz Schachtner und Benedikt Koller, Sabrina Graf und Bastian Narr, Christine Kaspar und Christian Fleischmann, Patrizia Ammer und Rainer Ecker, Birgit Sieber und Daniel Pölster, Kathrin Schwarz und Georg Greitl. Nach der harmonischen Siegerehrung wurde das Turnier nochmals analysiert und alle waren über den geselligen Abend sichtlich erfreut. 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail