*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Teisbacher Schlossweihnacht spendet an Kinderkrebshilfe
22.12.2014 09:31 (1153 x gelesen)


Teisbach. (wd)
So öffnen sich Türen im Advent - Türen für Möglichkeiten, die sonst nicht gegeben wären. Die Teisbacher Schlossweihnacht sperrte am Freitag und Samstag des dritten Adventwochenendes die Pforte in den Schlossgarten in städtischer Hand auf und zog einen Ansturm an Besuchern herbei. Die Verantwortlichen und Organisatoren des Weihnachtsmarktes, die Stammtischgruppen „Mia san Mia“ und „Teisbacher Turbinen“, die sich den Erhalt Bayerischen Brauchtums auf die Fahnen geschrieben haben, hatten von Anfang an auch einen caritativen Aspekt der Veranstaltung im Sinn. So übergaben die „Teisbacher Turbinen“ mit Vorstand Katrin Hofmann und Kassiererin Daniela Wenner sowie Alexander Vögel als Vorstand von „Mia san Mia“ an die Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. einen Scheck in Höhe von 600 Euro. Viele Gäste der Schlossweihnacht verzichteten für den sozialen Zweck auf die Pfandrückgabe.>>> Die Burschen- und Mädel-Gruppierungen rundeten den Betrag für die Kinderkrebshilfe auf. Ulrike Eckhart, Erste Vorsitzende der Hilfsorganisation im Landkreis, erzählte bei der Übergabe am Teisbacher Schloss von der Arbeit des Vereins. 80 Kinder und Jugendliche mit ihren Familien werden derzeit unterstützt. Im letzten Jahr mussten vier vom Verein begleitete Kinder aus dem Leben verabschiedet werden. Sie hoffe, dass es in diesem Jahr nicht mehr würden. Dankbar zeigte sich Eckhart für alle Stammspender des Vereines und besonders erfreut von den beiden Teisbacher Gruppen als Erstspender. „Wir können das Geld für unsere kranken Kinder und ihre Familien immer gut gebrauchen, um sie in ihrer schwierigen Situation zu unterstützen“, so Eckhart. Alexander Vögel zeigte sich froh, dass durch die Schlossweihnacht ein Beitrag für die wertvolle Arbeit des Vereins geleistet werden konnte und betonte, dass der eigentliche Dank den Besuchern gebührt, die diese Summe durch ihren Verzicht auf die Pfandrückgabe ermöglicht hatten


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail