*
Menu
Startseite Startseite
Der Verein Der Verein
Zusammensetzung Zusammensetzung
Unsere Hilfe Unsere Hilfe
Ihre Hilfe/Spendenkonto Ihre Hilfe/Spendenkonto
Terminkalender Terminkalender
Spendenübergaben 2017 Spendenübergaben 2017
Spendenübergaben 2016 Spendenübergaben 2016
Aktivitäten/Veranstaltungen Aktivitäten/Veranstaltungen
Einzelschicksal Einzelschicksal
Begriffe und Krebsarten Begriffe und Krebsarten
Formulare/Downloads Formulare/Downloads
Antwort-Formular Antwort-Formular
Spendenquittung Spendenquittung
Adress/Kontoänderung Adress/Kontoänderung
Online Spenden Online Spenden
Download Erstunterlagen Download Erstunterlagen
Flyer Kinderkrebshilfe Flyer Kinderkrebshilfe
Bildergalerie Bildergalerie
Impressum Impressum
Spendenquittung anfordern Spendenquittung anfordern
Spendenkonten

Spendenkonten

Sparkasse Niederbayern-Mitte
IBAN  DE87742500000100274000
BIC  BYLADEM1SRG

V-R Bank Dingolfing
IBAN  DE14743913000000021318
BIC  GENODEF1DGF

Lichterhaus Einnahmen gespendet - Enrico Koch übergibt Spendenscheck
18.02.2016 21:22 (1363 x gelesen)


Wallersdorf. (sc) Quelle: Landauer Zeitung v. 18.02.2016
Eine hundertprozentige Rendite für den guten Zweck erwirtschaftete Enrico Koch im vergangenen Advent mit seinem Lichterhaus, denn im Vergleich zum Vorjahr konnte er den Gewinn im dritten Jahr verdoppeln. Im Beisein seiner Eltern Ronald und Manuela Koch überreichte der engagierte Wallersdorfer an Simone Voß, Beisitzerin Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau e. V., einen Scheck in Höhe von 2 736 Euro...>>>

In der Küche von Familie Koch freute sich Simone Voß über die finanzielle Zuwendung. Kürzlich fand der Familienausflug der Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau e. V. statt und man verbrachte vergnügliche Stunden beim Zirkus Krone in München, erzählte Voß, deren Tochter leider an Krebs gestorben ist. Aktuell betreut die Kinderkrebshilfe 65 Fälle, Simone Voß bedankte sich auf das Herzlichste für die riesige Leistung und anerkennend meinte sie, es ist bewundernswert, was eine Familie auf die Beine stellen kann. Enrico Koch versäumte es nicht, mitzuteilen, dass  ein Gros an Menschen, Geschäften und Gruppen beteiligt waren und die Finanzspritze möglich machten. Er zählte alle Nachbarn auf, bedankte sich bei Familie Berghammer, den Bedienungen vom Theaterabend, welche ihr Trinkgeld spendeten. Auch die Theatergruppe, bei der Enrico Koch im vergangenen Jahr selbst auf der Bühne stand, warf den Erlös der Tombola in den Topf für die Kinderkrebshilfe. Im Weiteren nannte er EP Ast, seine Arbeitskollegen der Teba Kreditbank Landau, die Bäckerei Dischinger, Metzgerei Frisch, die Arbeitskollegen seines Vaters von Develey Dingolfing, Edeka Leeb Wallersdorf und dem Markt Wallersdorf. Er resümierte sämtliche Benefizauftritte der Bands und Musiker und er bedankte sich bei der Bischof-Riccabona Grund- und Mittelschule. „Den Menschen hat es bei uns gefallen und es ist uns gelungen, dass alle in der Vorweihnachtszeit ein wenig mehr zusammenrücken“, Enrico Koch verkündete, auch in diesem Jahr will er wieder mit seiner Familie das Lichterhaus eröffnen. Bis Ende Februar wird jetzt erst einmal alles abgebaut, dann startet die Organisation rund um das Programm und ab September werden die Lichter wieder montiert. Enrico Koch hat sich vorgenommen, in sein Lichterhaus zu investieren, allerdings nicht unbedingt in mehr Lichter, vielmehr soll es noch gemütlicher werden. Neu in diesem Jahr ist, dass er sonntags öffnen wird. Erster Öffnungstag wird Samstag, 26. November, sein.

v.l. Ronald Koch, Simone Voß, Enrico Koch, Manuela Koch


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
paypal

Spende über paypal

facebook

copyright

"Copyright Kinderkrebshilfe Dingolfing-Landau-Landshut e.V. © 2004-2015"        Realisation: Web Design-Wechselberger

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail